Zum Inhalt springen

Asylgesetz Asylgesetz spaltet die Internetgemeinde

Eine Vorlage hat die User am Abstimmungssonntag besonders beschäftigt: das neue Asylgesetz. Ist die Verschärfung eine Abkehr von der humanitären Tradition der Schweiz? Oder führt sie zu den effizienteren Asylverfahren, welche die Mehrheit der Bevölkerung verlangt?

Asylsuchende sitzen auf einer Bank am Ufer eines Sees
Legende: Wenn es um sie geht, sind hitzige Debatten vorprogrammiert: Asylsuchende am Sempachersee bei Nottwil (LU). Keystone/archiv

Klicken Sie hier, Link öffnet in einem neuen Fenster, falls dieser Artikel nicht korrekt angezeigt wird.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.