Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video «Wen würden Sie gerne verwanzen?» abspielen. Laufzeit 01:56 Minuten.
Aus News-Clip vom 09.09.2016.
Inhalt

Nachrichtendienst-Gesetz Die letzte Frage: «Wen würden Sie gerne verwanzen?»

Überwachung in allen Facetten – darum ging es in der «Abstimmungs-Arena» zum neuen Nachrichtendienst-Gesetz. Dem Thema blieb Moderator Mario Grossniklaus auch in seiner letzten Frage treu: Er wollte von den Gästen wissen, bei wem sie denn gerne eine Wanze deponieren würden.

Bringt uns mehr Überwachung auch gleichzeitig mehr Sicherheit im Land – oder setzen wir dafür unsere Freiheit leichtfertig aufs Spiel? Das war das Thema in der «Arena» zum revidierten Nachrichtendienst-Gesetz, das am 25. September an die Urne kommt.

Eine Zusammenfassung der «Abstimmungs-Arena» sowie die ganze Sendung finden Sie hier.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?