Zum Inhalt springen

Header

Video
«Wen würden Sie gerne verwanzen?»
Aus News-Clip vom 09.09.2016.
abspielen
Inhalt

Nachrichtendienst-Gesetz Die letzte Frage: «Wen würden Sie gerne verwanzen?»

Überwachung in allen Facetten – darum ging es in der «Abstimmungs-Arena» zum neuen Nachrichtendienst-Gesetz. Dem Thema blieb Moderator Mario Grossniklaus auch in seiner letzten Frage treu: Er wollte von den Gästen wissen, bei wem sie denn gerne eine Wanze deponieren würden.

Bringt uns mehr Überwachung auch gleichzeitig mehr Sicherheit im Land – oder setzen wir dafür unsere Freiheit leichtfertig aufs Spiel? Das war das Thema in der «Arena» zum revidierten Nachrichtendienst-Gesetz, das am 25. September an die Urne kommt.

Eine Zusammenfassung der «Abstimmungs-Arena» sowie die ganze Sendung finden Sie hier.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus Nachrichtendienst-GesetzLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen