• MWST-Erhöhung für AHV Auf / Zuklappen

      Eidg. Vorlage: Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der MwSt.

      JA-Stimmen absolut: (1'254'675 Stimmen)
      NEIN-Stimmen absolut: (1'257'032 Stimmen)
      JA-Stimmen relativ: 50.0%
      NEIN-Stimmen relativ: 50.0%

      Standesstimmen

      JA-Stimmen: 9.5
      NEIN-Stimmen: 13.5
      Auflistung der Abstimmungsresultate dieser Vorlage nach Kantonen
      Kanton Ja-Stimmen Prozentual Nein-Stimmen Prozentual Ja-Stimmen Absolut Nein-Stimmen Absolut
      Aargau 45.8% 54.2% 93087 110312
      Appenzell Ausserrhoden 42.2% 57.8% 8187 11227
      Appenzell Innerrhoden 37.3% 62.7% 1839 3089
      Basel-Landschaft 48.5% 51.5% 43403 46156
      Basel-Stadt 56.6% 43.4% 32100 24582
      Bern 53% 47% 174904 155387
      Freiburg 56.1% 43.9% 50243 39338
      Genf 42.6% 57.4% 49775 67139
      Glarus 38.7% 61.3% 4197 6661
      Graubünden 47.3% 52.7% 28394 31662
      Jura 57.8% 42.2% 12888 9402
      Luzern 50.5% 49.5% 70305 68922
      Neuenburg 55.7% 44.3% 28341 22516
      Nidwalden 40.2% 59.8% 6256 9300
      Obwalden 42.6% 57.4% 5694 7660
      Schaffhausen 46.7% 53.3% 15224 17408
      Schwyz 37.8% 62.2% 19631 32313
      Solothurn 44.5% 55.5% 37211 46344
      St. Gallen 43.5% 56.5% 65527 85071
      Tessin 55.2% 44.8% 53641 43601
      Thurgau 42.8% 57.2% 32910 44006
      Uri 46.2% 53.8% 5204 6066
      Waadt 52.1% 47.9% 102649 94506
      Wallis 52% 48% 52974 48996
      Zug 45% 55% 18144 22171
      Zürich 54.4% 45.6% 241947 203197
      Kanton wählen

      Endresultat

      JA-Stimmen absolut: (1'254'675 Stimmen)
      NEIN-Stimmen absolut: (1'257'032 Stimmen)
      JA-Stimmen relativ: 50%
      NEIN-Stimmen relativ: 50%
      • Bezirk:
        JA-Stimmen: (1'254'675 Stimmen)
        NEIN-Stimmen: (1'257'032 Stimmen)
      Bezirksresultate verbergen Bezirksresultate anzeigen Auf / Zuklappen

      Ernährungssicherheit Auf / Zuklappen

      Eidg. Vorlage: Direkter Gegenentwurf zur zurückgezogenen Volksinitiative «Für Ernährungssicherheit»

      JA-Stimmen absolut: (1'942'931 Stimmen)
      NEIN-Stimmen absolut: (524'875 Stimmen)
      JA-Stimmen relativ: 78.7%
      NEIN-Stimmen relativ: 21.3%

      Standesstimmen

      JA-Stimmen: 23
      NEIN-Stimmen: 0
      Auflistung der Abstimmungsresultate dieser Vorlage nach Kantonen
      Kanton Ja-Stimmen Prozentual Nein-Stimmen Prozentual Ja-Stimmen Absolut Nein-Stimmen Absolut
      Aargau 74.5% 25.5% 148172 50676
      Appenzell Ausserrhoden 70.4% 29.6% 13455 5654
      Appenzell Innerrhoden 74.5% 25.5% 3629 1239
      Basel-Landschaft 77.2% 22.8% 67397 19886
      Basel-Stadt 77.4% 22.6% 42894 12549
      Bern 76% 24% 247043 78069
      Freiburg 85.2% 14.8% 75892 13182
      Genf 88.3% 11.7% 102162 13494
      Glarus 69.3% 30.7% 7393 3282
      Graubünden 74.5% 25.5% 43394 14836
      Jura 89.8% 10.2% 20155 2300
      Luzern 75.9% 24.1% 103555 32919
      Neuenburg 88.1% 11.9% 44332 6009
      Nidwalden 75.6% 24.4% 11516 3719
      Obwalden 74.6% 25.4% 9800 3328
      Schaffhausen 72.4% 27.6% 22463 8575
      Schwyz 69.1% 30.9% 35352 15790
      Solothurn 73.5% 26.5% 59774 21586
      St. Gallen 72.1% 27.9% 106693 41238
      Tessin 87.7% 12.3% 83989 11804
      Thurgau 71.4% 28.6% 53905 21569
      Uri 74.9% 25.1% 8222 2762
      Waadt 92% 8% 182877 15832
      Wallis 84.3% 15.7% 85326 15887
      Zug 73.8% 26.2% 29309 10395
      Zürich 77.3% 22.7% 334232 98295
      Kanton wählen

      Endresultat

      JA-Stimmen absolut: (1'942'931 Stimmen)
      NEIN-Stimmen absolut: (524'875 Stimmen)
      JA-Stimmen relativ: 78.7%
      NEIN-Stimmen relativ: 21.3%
      • Bezirk:
        JA-Stimmen: (1'942'931 Stimmen)
        NEIN-Stimmen: (524'875 Stimmen)
      Bezirksresultate verbergen Bezirksresultate anzeigen Auf / Zuklappen

      Reform Altersvorsorge 2020 Auf / Zuklappen

      Eidg. Vorlage: Reform der Altersvorsorge 2020

      JA-Stimmen absolut: (1'186'079 Stimmen)
      NEIN-Stimmen absolut: (1'320'830 Stimmen)
      JA-Stimmen relativ: 47.3%
      NEIN-Stimmen relativ: 52.7%
      Auflistung der Abstimmungsresultate dieser Vorlage nach Kantonen
      Kanton Ja-Stimmen Prozentual Nein-Stimmen Prozentual Ja-Stimmen Absolut Nein-Stimmen Absolut
      Aargau 43% 57% 87372 115734
      Appenzell Ausserrhoden 39.5% 60.5% 7676 11742
      Appenzell Innerrhoden 36.7% 63.3% 1813 3124
      Basel-Landschaft 45.9% 54.1% 41006 48377
      Basel-Stadt 55% 45% 31118 25469
      Bern 50% 50% 164895 164866
      Freiburg 54.1% 45.9% 48435 41066
      Genf 39.7% 60.3% 46208 70137
      Glarus 37% 63% 4014 6830
      Graubünden 45.8% 54.2% 27488 32573
      Jura 56.8% 43.2% 12647 9608
      Luzern 47.9% 52.1% 66583 72408
      Neuenburg 51.8% 48.2% 26240 24389
      Nidwalden 39% 61% 6070 9479
      Obwalden 41.7% 58.3% 5555 7773
      Schaffhausen 44% 56% 14246 18147
      Schwyz 35.7% 64.3% 18542 33358
      Solothurn 42.5% 57.5% 35390 47945
      St. Gallen 40.8% 59.2% 61388 89021
      Tessin 53.9% 46.1% 52231 44677
      Thurgau 40.1% 59.9% 30761 46000
      Uri 45.2% 54.8% 5091 6173
      Waadt 49.1% 50.9% 96586 100071
      Wallis 50.4% 49.6% 51450 50576
      Zug 42.3% 57.7% 17120 23364
      Zürich 50.9% 49.1% 226154 217923
      Kanton wählen

      Endresultat

      JA-Stimmen absolut: (1'186'079 Stimmen)
      NEIN-Stimmen absolut: (1'320'830 Stimmen)
      JA-Stimmen relativ: 47.3%
      NEIN-Stimmen relativ: 52.7%
      • Bezirk:
        JA-Stimmen: (1'186'079 Stimmen)
        NEIN-Stimmen: (1'320'830 Stimmen)
      Bezirksresultate verbergen Bezirksresultate anzeigen Auf / Zuklappen

In Bild und Ton

  • Wie ist die Altersvorsorge zu retten?

  • Roger Schawinski mit Michael Hermann und Mark Balsiger

  • Alain Berset appelliert an die Kompromissbereitschaft

  • Parteipräsidenten zum Nein zur Rentenreform

  • Der runde Tisch zur AHV2020

  • «Die Leute haben differenziert»

  • Pro und Kontra zur AHV2020

  • Kann Bundesrat Berset eine neue Reform aufgleisen?

  • Alain Berset: «Ich bleibe hoch motiviert»

  • «Das war ein klares Votum gegen die Regierung»

  • «Gewinner sagen stets das Gleiche, verändern tut sich nichts»

  • «Nein zur AHV2020 – ein Entscheid der Mitte»

  • Analyse über die Rolle der Jungen