Zum Inhalt springen

Regierungsratswahlen 2018 7 Männer wollen – 5 Sitze hat es

Die sieben Kandidaten für die Regierungsratswahlen vom 10. Juni 2018l: Was sie wollen, was sie sagen und wie sie politisch denken.

Eingang zum Grossratsgebäude in Chur
Legende: Wer zieht am 10. Juni in die Bündner Regierung ein? Key

Am 10. Juni 2018 wählt Graubünden eine neue Regierung. Sieben Männer – drei Bisherige und vier Neue – stehen zur Wahl. Wir haben die Kandidaten zu live-Gesprächen ins SRF-Regionaljournal Studio nach Chur eingeladen.

Alle Kandidaten im Überblick

Gewählt wird am 10. Juni auch das Kantonsparlament. Im Grossen Rat Graubünden sind 120 Sitze zu besetzen.