Unerwartete Abschaltung Block 2 von AKW Beznau darf wieder ans Netz

AKW Beznau aus der Ferne.

Bildlegende: Beznau ist das älteste AKW der Welt. Block 1 ging 1969 ans Netz, Block 2 1971. Imago

  • Der Block 2 des AKW Beznau im aargauischen Döttingen kann wieder ans Netz.
  • Die Atomaufsichtsbehörde ENSI hat hierzu grünes Licht gegeben, teilt sie am Montag auf ihrer Webseite mit.
  • Die AKW-Betreiberin Axpo habe die Reparatur inzwischen abschliessen können.
  • Axpo hatte Block 2 am Freitagabend überraschend abgeschaltet wegen eines Kabelschadens an einem Tranformator im nichtnuklearen Bereich.
  • Es bestehe keine Gefährdung von Mensch und Umwelt – allerdings sei während der kommenden Tage gewisser Dampfaustritt aus dem Anlageteil sichtbar, so Axpo.