Burkhalter-Nachfolge Cassis, Moret oder Maudet stehen der FDP offiziell zur Auswahl

Sitzungszimmer des Bundesrats

Bildlegende: Wer ist der oder die Neue im Sitzungszimmer des Bundesrats? Keystone

  • Jetzt ist es offiziell: Der Tessiner Nationalrat Ignazio Cassis, die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret und der Genfer Staatsrat Pierre Maudet werden von ihren Kantonalparteien ins Rennen geschickt, wie die FDP in der Nacht auf Samstag per Twitter bekannt gab.
  • Ob es alle drei auf die offizielle Wahlempfehlung der FDP schaffen, entscheidet die Fraktion am 1. September nach einer Anhörung, wie der FDP-Mediensprecher mitteilte.
  • Aussenminister Didier Burkhalter tritt nach acht Jahren im Bundesrat per Ende Oktober zurück. Über seine Nachfolge entscheidet die Bundesversammlung am 20. September.

Die FDP äussert sich per Twitter