Das Leiden der Lämmer: Tierquälerei für Merino-Wolle

Im Schal, Pulli oder für die Funktionswäsche: Merinowolle ist teuer und gilt als besonders angenehm. Was die wenigsten wissen: Für reine Wolle schneiden Farmer den Schafen oft ganze Hautlappen weg. «Kassensturz» zeigt die brutalen Methoden und wie wenig die Textilindustrie dagegen unternimmt.

schafe

Bildlegende: Merinoschafe haben eine besonders feine Wolle. SRF

Sendung zu diesem Artikel