«Die Solidarität ist riesig»

In der ganzen Schweiz sammelten hunderte von Freiwilligen für die Opfer des Taifuns «Haiyan». Auch viele Prominente standen für die Glückskette im Einsatz. Die Helfer spürten eine grosse Solidarität für die betroffenen Menschen. Weshalb sie sammelten, hat für viele persönliche Gründe.