Zum Inhalt springen

Aus dem Bundesrat Diplomaten mit Doppelpass

  • Der Bundesrat will Schweizer Diplomaten künftig die doppelte Staatsbürgerschaft erlauben.
  • Dafür muss die Verordnung über das Bundespersonal geändert werden. Die neue Regelung gilt ab 1. Januar.
  • Nach Angaben des Bundesrates handelte es sich um eine überholte Bestimmung. Diese habe ausschliesslich die Angestellten des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten betroffen und sei somit diskriminierend gewesen.
  • Nach Angaben des Bundesrates besitzen heute viele Schweizer zwei Staatsbürgerschaften. Diese entstehe manchmal automatisch und nicht alle Staaten sähen die Möglichkeit vor, auf ihre Staatsbürgerschaft zu verzichten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

40 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniel Fuchs (Daniel Fuchs)
    Ich habe 2 Pässe und mein Sohn sogar 3 und das von Geburt an! Das macht keinen von uns zu einem halben Schweizer. Sollte er deswegen nicht als Diplomat oder gar Politiker arbeiten dürfen müsste er konsequenterweise auch aus der Dienstlicht entlassen werden ... und zwar ohne Ersatzzahlungen. Ich verstehe echt nicht was manche hier für ein Problem Doppelbürgern haben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von m. mitulla (m.mitulla)
    Wer mehrere Pässe hat, ist nicht angewiesen auf ein Land - und hat kein uneingeschränktes Interesse für dieses Land. Deshalb finde ich Diplomaten oder Regierungsmitglieder mit Doppelpass unhaltbar.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Daniel Fuchs (Daniel Fuchs)
    Als man mir einen TAZ verpasst und mir ein Sturmgewehr in die Hand gedrückt hat, hat sich jedenfalls kein Schwein für meinen zweiten Pass interessiert...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen