Hier gilt wieder der «Ernst des Lebens»

In diversen Kantonen hat heute das neue Schuljahr begonnen, vereinzelt ist dieses gar bereits eine Woche alt. Wo wieder unterrichtet wird und wo die Sommerferien noch andauern, zeigt unsere Grafik.

Mit dem Temperatursturz zum Ende der vergangenen Woche gingen für viele Schweizer Schüler auch die Sommerferien zu Ende. In acht Kantonen wird gar bereits seit einer Woche wieder unterrichtet. Lediglich in Teilen der Westschweiz und des Wallis sowie im Tessin und im Kanton Graubünden dürfen die Schüler ihren Sommer noch um einige Tage verlängern.

Bereits vor einer Woche lancierten der TCS, die Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu sowie Polizeien eine neue Kampagne für sichere Schulwege. Mit Plakaten und Werbespots im Fernsehen wird insbesondere an die Autofahrer appelliert, Rücksicht zu nehmen. Mit dem Slogan «Rad steht – Kind geht», werden aber auch die Schulkinder angehalten, die Strassen erst zu überqueren, wenn der Verkehr stillsteht.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel