Zum Inhalt springen

SBB-Störung Neubaustrecke Bern – Olten und Zürich wieder störungsfrei

SBB-Zug auf freier Strecke.
Legende: Auf der Hauptachse Bern - Olten - Zürich kam es zu Verspätungen. Keystone
  • Zwischen Rothrist (AG) und Mattstetten (BE) hat ein stehengebliebener Zug am späten Nachmittag die SBB-Neubaustrecke blockiert.
  • Auf der Achse Bern-Zürich kam es deshalb zu Behinderungen im Abendverkehr.
  • Die Störung konnte inzwischen behoben werden. Bis gegen 18:15 Uhr muss noch mit Folgeverspätungen gerechnet werden.
  • Die am Nachmittag betroffenen Fernverkehrszüge IC von Genf nach Zürich und St. Gallen und die IC von Brig und Interlaken via Bern und Olten nach Basel wurden umgeleitet.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.