Wechsel des Departements Rückt der Zivildienst näher ans Militär?

Frau mit schmutziger Zivildienstjacke

Bildlegende: Die Ansiedlung des Zivildienstes im Volkswirtschaftsdepartement könnte bald Geschichte sein. Keystone

  • Die Vollzugsstelle des Zivildienstes soll administrativ dem Verteidigungsdepartement angegliedert werden, nicht mehr dem Volkswirtschaftsdepartement.
  • Damit werde die Koordination zwischen Militär- und Zivildienst verbessert, argumentierten die Befürworter im Nationalrat, der die Motion mit 94 zu 85 Stimmen annahm.
  • Die Gegner wiesen darauf hin, dass der Zivildienst viel im sozialen Bereich, im Gesundheitssektor und im Umweltschutz leiste. Zudem sei die Unabhängigkeit von Militär- und Zivildienst wichtig.
  • Auch der Bundesrat ist dagegen, dass die Vollzugsstelle zu einer nicht zivilen Behörde verlegt wird. Der Transfer habe keinen Nutzen. Die Motion geht nun an den Ständerat.