Trotz viel Schnee: Wintersportorte beenden Saison

Zurzeit herrscht bestes Schneesportwetter in der Schweiz. Trotzdem haben die meisten Skigebiete ihre Wintersaison am Ostermontag bereits beendet oder sie schliessen am kommenden Sonntag. Sie können kaum anders. Andere dagegen zögern den Saisonschluss hinaus.

Viele Paar Ski vor einem verschneiten Berg.

Bildlegende: Die Skisaison 2014/2015 ist vielerorts trotz viel Schnee vorbei. Keystone

Zehn Zentimeter Schnee an der Talstation, über 90 Zentimeter auf dem Berg. Am Hoch-Ybrig seien die Verhältnisse wie im Januar, sagt der Geschäftsführer des Ferien- und Sportzentrums, Wendelin Keller.

Er kann sich vorstellen, dass seine Bahnen auch nächste Woche noch fahren. Zurzeit sei man noch gut ausgelastet. Auch einige ganz grosse Skigebiete halten einzelne Anlagen noch bis Ende April offen.

Die meisten Bergbahnen können aber nicht so flexibel reagieren. Beispielsweise diejenigen von Arosa-Lenzerheide. Die Kommunikationsverantwortliche Marlen Rogenmoser bedauert, dass am 12. April Schluss ist.

Das sei schade, weil die Bedingungen eigentlich perfekt wären. Grundsätzlich stelle man aber fest, dass die Nachfrage insbesondere nach den Ostertagen deutlich abnehme.

Auch Hotels sind zu

Kommt dazu, dass sich nicht nur die Bergbahnen, sondern auch viele Hotels auf den Saisonschluss ausgerichtet haben. Sie sind ab Montag geschlossen, bis die Sommersaison beginnt.

Man verlasse sich auf Erfahrungswerte, sagt Daniela Bär, Medienverantwortliche von Schweiz Tourismus. Wenn die Temperaturen im Tal gegen 20 Grad stiegen, seien die meisten Leute nur noch wenig für Skiwochenenden zu begeistern.

Definitive Bilanzen liegen noch keine vor. Dennoch ist bereits klar: Den späten, harzigen Start in die Saison 14/15 und den Rückgang ausländischer Gäste wegen dem erstarkten Franken werden die Schweizer Skigebiete mit diesem fulminanten, aber abrupten Schluss nicht kompensieren können.

Skifahren noch immer möglich

Neben den vielen geschlossenen Skistationen gibt es immer noch gut ein Dutzend Stationen, wo Frühlingsskifahren weiterhin möglich ist. Diese haben teilweise bis 19. April geöffnet, einige sogar noch länger. Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Schweiz Tourismus.