Attacke in Neuenburg Verwirrter verletzt drei Polizisten

Polizisten im Kanton Neuenburg

Bildlegende: Polizisten im Kanton Neuenburg (Symbolbild). Keystone

  • Bei einem Polizeieinsatz im Kanton Neuenburg sind am Mittwoch laut Polizeiangaben drei Polizisten verletzt worden. Einer erlitt schwere Verletzungen an der Hand und fällt mehrere Wochen vom Dienst aus. Die beiden anderen erlitten leichte Verletzungen.
  • Die Polizisten waren für die Rückführung eines aus der Psychiatrie geflohenen Mannes zuständig. Dieser widersetzte sich mit Gewalt.
  • Der Angreifer wurde beim Vorfall nicht verletzt. Die Polizei geleitete ihn in eine psychiatrische Klinik.