Zum Inhalt springen

Vorwurf der Vergewaltigung Tariq Ramadan in Paris verhaftet

Tariq Ramadan in Nahaufnahme.
Legende: Gegen Tariq Ramadan gibt es Vorwürfe der Vergewaltigung. Keystone
  • Der Schweizer Islamprofessor Tariq Ramadan ist in Paris verhaftet worden. Gegen ihn gibt es Vorwürfe der Vergewaltigung,
  • Seit heute Mittwochmorgen werde Ramadan von der Polizei angehört. Ramadan sei einem Aufgebot der Polizei gefolgt.
  • Es sei eine vorsorgliche Untersuchung gegen ihn eingeleitet worden, heisst es aus Justizkreisen.
  • Ramadan wird beschuldigt, im Zeitraum von 2009 bis 2012 zwei Frauen vergewaltigt zu haben. Die Frauen hatten die Vorwürfe erstmals im letzten Oktober geäussert.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.