Zum Inhalt springen
Inhalt

Swiss Economic Forum 2015 Wie die Wirtschaftselite den Standort Schweiz sieht

Unter dem Motto «Simplify» diskutieren Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien in Interlaken über aktuelle und künftige Herausforderungen für die Schweizer Wirtschaft. Was die Teilnehmer des SEF 2015 am meisten umtreibt, zeigt eine Umfrage von SRF 4 News.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von M.Müller, Zürich
    Für die Wirtschaft wäre eine EU Beitritt der Schweiz ein Segen. Wir stehen am Scheideweg an dem wir uns überlegen müssen, welche Qualitäten bietet das Leben welches nicht nur aus Geld besteht und welchen Preis sind wir bereit dafür zu bezahlen. Die Volksabstimmungen der letzten Jahre sind nicht geprägt von Weitsichtigkeit. Wenn das Volk derart hin und her gerissen herum irrt, dann wird unsere Zukunft auch nicht gewisser. Wollen wir ein Wirtschaftsmoloch sein oder ein Heidiland? Entscheidet Euch!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen