Wähler gesucht - trifft der Steckbrief auf Sie zu?

Wissen unsere Politiker für wen sie politisieren? Diese Frage stellt sich eine TV-Sendung. Sie nimmt acht junge Nationalratskandidaten aus acht Kantonen mit einem Augenzwinkern in die Mangel und entwirft mit ihnen eine Skizze ihres Wunschwählers. Wie lebt er? Was isst er? Was sind seine Hobbys?

Zeichnung

Bildlegende: Sind Sie in einer Grossfamilie aufgewachsen und lesen News auf Ihrem Smartphone? SRF

Wir porträtieren acht junge Nationalratskandidaten und Nationalratskandidatinnen aus acht verschiedenen Kantonen. Mit einem Augenzwinkern werden sie in die Mangel genommen und entwerfen ihren Wunschwähler.

Diese Wunschwähler werden jetzt gesucht! Entsprechen Sie oder jemand aus ihrem Umfeld einigen der Attributen aus diesem Steckbrief? Dann melden Sie sich via Mail bei uns. Möglicherweise wird der Jungpolitiker oder die Jungpolitikerin Sie besuchen und Ihnen die Gelegenheit geben, alle Fragen zu stellen, die sie einem Politiker schon immer stellen wollten.

Der Wunschwähler aus dem Kanton Aargau

Ein junger, ca. 20-25-jähriger Handwerker, single, wohnhaft in einem Mehrfamilienhaus auf dem Land. Aufgewachsen in einer (Patchwork-) Grossfamilie. Er ist meist gut frisiert und trägt häufig ein Hemd. Er macht Sport, ist im Turnverein, darf aber trotzdem auch ein Bäuchlein haben.  Er reist gerne, z.B. nach Südamerika oder Afrika, spielt ab und zu Lotto und liest häufig die News auf seinem Smartphone. Ausserdem ist er ein guter Zuhörer, der seine Freunde gerne zu einem Drink zu sich nach Hause einlädt und sich auch anderen Religionen gegenüber offen zeigt.

Die Sendung «Wähler gesucht – oder acht Jungpolitiker auf dem Weg zur ersten Stimme» wird ab Mitte September auf SRF1 ausgestrahlt.

Weitere Wunschwähler suchen wir noch aus den Kantonen

  • Thurgau
    Familienvater aus dem Oberthurgau
  • Bern
    Arbeiter in einem technischen Beruf, macht gerade eine Weiterbildung