politbox on tour #5: «Polenta Jam» in Grüsch (GR)

Clubsterben und Polizeigesetze: Wo dürfen Jugendliche im öffentlichen Raum feiern? Wie sehr widersprechen sich der Wunsch nach Nachtruhe und das Verlangen nach Party? Dies diskutierte «politbox» am Samstag, 18. Juli live vor Ort am «Polenta Jam» in Grüsch (GR).

Video «politbox on tour #5: Live-Sendung aus Grüsch (GR)» abspielen

politbox on tour #5: Live-Sendung aus Grüsch (GR)

103 min, aus Politbox vom 19.7.2015

Immer wieder überforderten Jugendliche in Chur die Bewohner und Behörden. So der Tenor aus Graubünden, bevor die Stadt Chur 2008 das bisher schärfste Polizeigesetz einführte. Dieses sah vor, dass nach Mitternacht auf öffentlichem Grund keine alkoholischen Getränke mehr konsumiert werden durften.

Damit wollten die Stadt und die Polizei auf nächtliche Saufgelage reagieren. Doch was haben die strengeren Richtlinien gebracht? politbox fragte vor Ort nach und diskutierte mit Jugendlichen, Politikern und dem Polizeikommandanten aus Chur live am «Polenta Jam»-Festival in Grüsch (GR).

Diskutiere mit – auch von unterwegs

Die Live-Sendung konnte auf srf.ch/politbox und youtube.com/srf mitverfolgt werden. Auch nach der Sendung kannst du dich mit #politbox und über die Facebook-Seite von politbox am Thema beteiligen. Deine Meinung interessiert uns!

politbox

politbox

Wissen testen und vor Ort mitdiskutieren – genau das ist bei politbox möglich.

Quiz-App hier herunterladen