Zum Inhalt springen
Inhalt

Wahlen15 politbox politbox on tour #13: Hat Basel ein Nachtleben?

Die Schweiz: Country for old men? In Basel formiert sich Widerstand gegen die Schliessung mehrerer Clubs. Darüber haben wir am 5. September am Jugendkulturfestival in Basel diskutiert. Die Sendung kannst du hier nochmals nachschauen.

Legende: Video politbox on tour #13: Live-Sendung aus Basel abspielen. Laufzeit 20:46 Minuten.
Aus Politbox vom 07.09.2015.

Das Nachtleben in Basel steckt in der Krise: Gleich mehrere namhafte Clubs müssen in der Rheinstadt schliessen. #Clubsterben, Link öffnet in einem neuen Fenster dreht die Runde und erste Wellness-Tipps für Baslerinnen und Basler machen die Runde.

Doch es gibt Widerstand: Innert kürzester Zeit haben Jugendliche ohne parteipolitische Zugehörigkeit eine Petition, Link öffnet in einem neuen Fenster für ein lebendiges und kulturreiches Stadtzentrum lanciert. Diese wird von sämtlichen Jungparteien von links bis rechts unterstützt. Erklärtes Ziel bis im Herbst: 10'000 Unterschriften sammeln.

politbox besuchte in diesem Zusammenhang den grossen Jugendanlass in der Region: das Jugendkulturfestival Basel, Link öffnet in einem neuen Fenster. Dort stellten wir die provokante Frage: Hat Basel überhaupt ein Nachtleben? Mit Jugendlichen und Betroffenen diskutierten wir am Samstag, 5. September live auf dem Münsterplatz in Basel.

Diskutiere mit

Was denkst du zu diesem Thema? Und wie sieht die Situation in deiner Stadt/deiner Region aus? Auch nach der Sendung kannst du dich mit #politbox, Link öffnet in einem neuen Fenster und über die Facebook-Seite von politbox, Link öffnet in einem neuen Fenster am Thema beteiligen. Deine Meinung interessiert uns!

Tweets zu #politbox

politbox

politbox

Wissen testen und vor Ort mitdiskutieren – genau das ist bei politbox möglich.

Quiz-App hier herunterladen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.