Wähler gesucht oder: Jungpolitiker auf dem Weg zur ersten Stimme

Acht Jungpolitikerinnen und Jungpolitiker aus acht Deutschschweizer Parteien stehen kurz vor ihren ersten Nationalratswahlen. Doch wissen sie eigentlich, für wen Sie politisieren? Wir suchen ihre Wunschwähler und machen die Probe aufs Exempel.

«Wähler gesucht» porträtiert acht junge Nationalratskandidatinnen und -kandidaten aus acht Kantonen, in welchen ihre Parteien besonders stark aufgestellt sind. Gerade vor den Wahlen gilt: Ein Politiker ist nichts ohne seine Wähler! Ein guter Zeitpunkt für die Frage: Wissen unsere Nachwuchspolitiker, wen sie ganz konkret mit ihrer Politik erreichen wollen?

Dafür werden die acht Jungpolitiker aufgefordert, für einmal ihren Wunschwähler oder ihre Wunschwählerin zu beschreiben und sich dabei für ganz spezifische Werte zu entscheiden: Veganer oder Fleischliebhaber? Weltenbummler oder Nesthocker? Urbaner oder ländlicher Bewohner? Barkeeper oder Pfarrerin?

Mit Karikatur auf Suche nach Wunschwähler

Diese Wunschwähler werden vom Illustratoren Nicolas d'Aujourd'hui skizziert und im entsprechenden Kanton gesucht. Die entscheidende Frage ist nun: Ist er oder sie überhaupt empfänglich für die Politik der jungen Suchenden. Und schaffen es die Jungpolitiker, bei einem ersten Hausbesuch zu überzeugen und eine erste Nationalratsstimme zu ergattern? Eine humorvolle Annäherung von Jungpolitikern an ihre Wählerschaft.

Sendetermine: