Zum Inhalt springen

Wirtschaft Internet-Probleme bei Swisscom behoben

Swisscom-Kunden in der ganzen Schweiz hatten seit Mittag mit massiven Internetausfällen zu kämpfen. Betroffen waren hauptsächlich Geschäftskunden. In manchen Städten fielen wegen der Störung auch Bankomaten aus. Laut der Swisscom ist die Panne nun behoben.

Leuchtende Linien in Landschaft bei Arnex-sur-Orbe
Legende: Die Störung betraf das Breitbandnetz der Swisscom – hier in einer Illustration. Keystone

Bei zahlreichen Geschäftskunden der Swisscom ist am Mittag die Internetverbindung ausgefallen. Das Festnetz und die Mobilverbindungen waren hingegen nicht betroffen. Auch Bankomaten in mehreren Städten funktionierten nicht mehr.

Die Lage habe sich bis am Abend beruhigt, sagte Swisscom-Mediensprecher Armin Schädeli. In allen Regionen konnten die Kunden mit einigen Ausnahmen nach 19 Uhr wieder aufs Internet zugreifen.

Die Panne stellte die Swisscom vor ein Rätsel. Vier Stunden nach Beginn der Ausfälle konnte die Störung technisch der «Ethernet Access Plattform» zugeordnet werden. Diese Plattform ist für den Zugang der Geschäftskunden auf das Breitband-Internet verantwortlich.

Die Ursache des Ausfalls bleibt jedoch unklar. Die Swisscom fuhr am Nachmittag etappenweise die betroffenen Netzwerkelemente hoch. Das Kommunikations-Unternehmen bildete zur Störung eine Taskforce.

Ausmass nach wie vor unklar

Nach wie vor steht nicht fest, wie viele Geschäftskunden und welche Regionen am stärksten betroffen waren.

Zuletzt gab es bei der Swisscom Mitte Januar eine grössere Störung. Damals fielen bei mehreren zehntausend Betroffenen in der Nordwestschweiz Internet, Fernsehen und Festnetztelefonie über Internet aus.

14 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Puli Massiv (Puli massiv)
    Also ich hab nix gemerkt.ich bin sehr zufrieden mit der swisscom natel ect top service top handys und mit der tv air app streame ich alles gratis mit vpn sport filme ect!genial!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Daniele Röthenmund (gerard.d@windowslive.com)
    Ich bin ein Zufriedener Kunde der Swisscom! Ja Sie ist Teuer und Ja Sie haben manchmal auch Probleme, aber das gehört zum Leben, stets diese Meckerei geht auf den Geist, wir sind ein Reiches Land haben fast alles im Überfluss und sind so Unzufrieden. Danke Swisscom für Eure Arbeit die Ihr Tag Täglich macht! Darum sage ich Service public Initiative NEIN!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von W. Ineichen (win)
      Sie oder sie? Reiches Land oder reiches Land? Unzufrieden oder unzufrieden?
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Lutz Bernhardt (lb)
    Seit einiger Zeit geht das schweizer Internet wieder - zumindest in Kreuzlingen. :-). Keine Rückmeldung von Swisscom? Dann natürlich auch nicht von SRF. Das erinnert etwas an die Einsatzbereitschaft der wenigen verbliebenen schweizer Luftverteidigungs-Flieger. Welche nur noch zu Bürozeiten abheben. :-) In den gegenwärtigen Zeiten der Globalisierung braucht es hier ein totales Umdenken!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen