Zum Inhalt springen

Wirtschaft IT-Probleme bei der Postfinance

Die Webseite der Posttochter war heute zeitweise gar nicht oder nur schwer erreichbar. Inzwischen gibt Postfinance Entwarnung. Allerdings beklagen sich noch immer Kunden, dass das Online-Banking nicht funktioniere.

Fehlermeldung auf der Postfinance-Seite
Legende: «Fehler»: Wer es auf die Seite schaffte, erhielt heute zeitweise diese Anzeige. SRF

Wer am Montag versuchte, das Online-Banking oder die Webseite der Postfinance zu nutzen, brauchte gute Nerven. Nach Wartungsarbeiten vom Wochenende war die Seite zeitweise nicht oder nur stark verzögert erreichbar.

Probleme behoben

Nach Angaben der Posttochter konnten die Probleme bis zum späten Nachmittag behoben werden. Postfinance teilte mit, die Systeme liefen wieder stabil.

Allerdings beklagen sich auch am späten Abend Kunden darüber, dass das E-Banking nicht funktioniere.

Die nochmalige Rückfrage beim Anbieter ergab indes keine Erklärung für die Probleme der genannten Nutzer. Johannes Möri sagte auf Anfrage von SRF News, laut ihrer IT-Abteilung würden die Server seit Montag 16 Uhr stabil laufen.

Der Postfinance-Mediensprecher empfiehlt daher Kunden, die dennoch auf Probleme stossen würden, sich mit der Kontaktstelle von Postfinance in Verbindung zu setzen.

Bei den technischen Problemen handelte es sich nach Angaben von Postfinance um «Nachwehen eines IT-Releases vom Wochenende».

8 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Laetitia Mazzoleni, Locarno
    Es ist jetzt 13:45h, 15. April 2015 und das Login zu Postfinance geht immer noch nicht. Keine Chance für Zahlungen zu tätigen oder zu sehen was für Kunden bezahlt haben!!!!!!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Regina Fürst, Chur
      Verlauf & Cookies löschen! Dann sollte es wieder gehen!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Ch. Gerber, Basel
    Soetwas ist nur noch Peinlich, warum hostet die PostFinance bei Swisscom? Kein Wunder gibt es jährlich weniger Zinzen auf die Post Konten. Die PostFinance ist genug Gross, um einen Eigenen Server zu hosten, anstelle Outsourcing zu betreiben. Natürlich sind wir die Kunden die, welche die Rechnung dafür zahlen. Besten dank auch.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Michel Debrotti, Basel
    Bei der Aufhebung des Mindestkurses sowie zwei weiteren Tagen hat E-Finance der Postfinance massive Probleme. Es war teilweise unmöglich Börsen Order online zu platzieren. Entweder man plant solche Infrastruktur auf Reserve genügend gross und verliert halt Geld für Peaks (Geldgeber Schuld). Mit Virtualisierung Lösungen z.B. VMware ist eine Peak Skalierung jederzeit möglich. Einzige Entschuldigung: Security Relevanz und validierte System DE-IT-Manager durch CH ETH'ler ersetzen!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen