IT-Probleme bei der Postfinance

Die Webseite der Posttochter war heute zeitweise gar nicht oder nur schwer erreichbar. Inzwischen gibt Postfinance Entwarnung. Allerdings beklagen sich noch immer Kunden, dass das Online-Banking nicht funktioniere.

Fehlermeldung auf der Postfinance-Seite

Bildlegende: «Fehler»: Wer es auf die Seite schaffte, erhielt heute zeitweise diese Anzeige. SRF

Wer am Montag versuchte, das Online-Banking oder die Webseite der Postfinance zu nutzen, brauchte gute Nerven. Nach Wartungsarbeiten vom Wochenende war die Seite zeitweise nicht oder nur stark verzögert erreichbar.

Probleme behoben

Nach Angaben der Posttochter konnten die Probleme bis zum späten Nachmittag behoben werden. Postfinance teilte mit, die Systeme liefen wieder stabil.

Allerdings beklagen sich auch am späten Abend Kunden darüber, dass das E-Banking nicht funktioniere.

Die nochmalige Rückfrage beim Anbieter ergab indes keine Erklärung für die Probleme der genannten Nutzer. Johannes Möri sagte auf Anfrage von SRF News, laut ihrer IT-Abteilung würden die Server seit Montag 16 Uhr stabil laufen.

Der Postfinance-Mediensprecher empfiehlt daher Kunden, die dennoch auf Probleme stossen würden, sich mit der Kontaktstelle von Postfinance in Verbindung zu setzen.

Bei den technischen Problemen handelte es sich nach Angaben von Postfinance um «Nachwehen eines IT-Releases vom Wochenende».