Zum Inhalt springen

Waadtländer Kantonalbank Jacques de Watteville wird Verwaltungsratspräsident

Jacques de Watteville.
Legende: De Watteville wird bereits ab September an den VR-Sitzungen teilnehmen, um sich auf sein Amt vorzubereiten. Keystone
  • Jacques de Watteville ist vom Waadtländer Staatsrat zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Waadtländer Kantonalbank (BCV) ernannt worden.
  • De Watteville übernimmt das Amt am 01. Januar 2018.
  • Seit 2015 ist de Watteville Chefunterhändler für die Verhandlungen mit der EU.
  • Zwischen 2013 und 2016 war der gebürtige Lausanner Staatssekretär des Staatssekretariats für internationale Finanzfragen (SIF).
  • Der Staatsrat und die BCV freuen sich sehr darüber, dass de Watteville die Führungsposition an der Spitze der BCV übernimmt. Er beweise damit seine Verbundenheit zu seinem Geburtskanton.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.