Zum Inhalt springen
Inhalt

Migros-Tochter im Hoch Digitec Galaxus wächst stark

  • Die Onlineshops Digitec und Galaxus erwirtschafteten zusammen 861 Millionen Franken (+ 19 Prozent), wie die Migros-Tochter mitteilt.
  • Ende 2017 waren 1156 Personen bei Digitec Galaxus beschäftigt, etwa 300 mehr als noch im Vorjahr.

Auf galaxus.ch sind neu auch die Produkte von Globus erhältlich. Der reine Ertrag aus Warenverkäufen der Onlineshops belief sich auf 834 Millionen Franken. 2016 waren es noch 704 Millionen gewesen. Der Rest des Umsatzes stammt von diversen Dienstleistungen, beispielsweise Versicherungspolicen.

Das wachsende Online-Geschäft der Migros-Tochter machte auch eine verbesserte Logistik nötig. Das Lager im aargauischen Wohlen wurde ausgebaut. Es ist nun so gross wie etwa sieben WM-Fussballfelder. Die Produkte werden mit Robotern und Förderbändern bereitgestellt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.