Zum Inhalt springen

Wirtschaft Novartis zahlt 5 Mrd. Dollar an Aktionäre zurück

Im Vorfeld des Investoren-Tags von Novartis bekommen die Aktionäre Geschenke im grossen Stil. Der Pharma-Konzern schwimmt im Geld und verteilt dieses an seine Besitzer. Novartis hat ein Aktien-Rückkauf-Programm angekündigt und will die Dividende erhöhen.

Ein Hochhaus von Novartis.
Legende: Novartis schwimmt in Geld und lässt die Aktionäre daran teilhaben. Keystone

Der Pharmakonzern Novartis startete ein Aktienrückkaufprogramm und wird so innert den nächsten zwei Jahren fünf Mrd. Dollar Kapital an die Aktionäre zurückgeben. Das Basler Unternehmen setzt den Rückkauf in Zusammenhang mit seiner Finanzierungsstrategie, wie es mitteilt.

So sei die Augenheilsparte Alcon mittlerweile vollständig in den Konzern integriert und die Schulden gesenkt worden. Zudem wurde vor etwas mehr als einer Woche der Verkauf des Bluttransfusionsdiagnosegeschäfts bekannt gegeben. Dieser wird Novartis weitere 1,68 Mrd. Dollar in die Kasse spülen. Der Verkauf trage zudem zur Fokussierung auf die Kerngeschäfte bei.

Ohne die eigene Kapitalstruktur zu schwächen – Novartis strebt eine Doppel-A-Rating an – soll aber auch Kapital über steigende Dividenden und das nun angekündigte Aktienrückkaufprogramm an die Aktionäre zurückfliessen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Ernst Jacob, Moeriken
    Auch kein Wunder, wenn man bedenkt, dass der Bund ja die Medi-Preise bestimmt. Und so wie beim Bund gerechnet wird, liegen halt grosse Gewinnmargen drin. Ist doch schön, wenn Einem so geholfen wird! Mal ganz abgesehen davon, 5 Milliarden sind doch für Novartis ein Pappenspiel, wenn man bedenkt, dass die Firma im Jahr allein für Marketing und Vertrieb doch schon fast das Doppelte ausgibt. (Schmieren und Salben hilft allenthalben)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen