Herr Adank, was trinken Sie am liebsten zu Ihren Chips?

Rollentausch am SEF in Interlaken: Gabriela Manser, CEO von Goba, schlüpft in die Rolle der Journalistin. Ihr Interview-Gast: Mathias Adank, der CEO von Zweifel Chips.

Video «Manser (Goba) interviewt Adank (Zweifel Chips)» abspielen

Manser (Goba) interviewt Adank (Zweifel Chips)

10 min, vom 6.6.2014

Manser interessiert zu Beginn, was Adank am liebsten zu seinen Zweifel-Chips trinke. Es sei «ein gutes Glas Dézaley», gibt Zweifel-CEO Adank zur Antwort.

Manser bleibt aber nicht lange beim Wein. Von den kleinen Freuden des Alltags geht es schnell zu den harten Wirtschaftszahlen. 2013 war für Zweifel kein besonders gutes Jahr. Adank nimmt Stellung: «Wachstum um jeden Preis und in jedem Jahr kann nicht die höchste Maxime sein. Da erträgt es auch einmal ein weniger gutes Jahr.»

«Wir machen alles für beste Chips»

Adank zeigt auf, dass die Liebe zum Detail bei Zweifel gross geschrieben wird. Seiner Unternehmung sei wichtig, dass die Kartoffeln und das Öl wenn möglich aus der Schweiz stamme.

Die Konkurrenzsituation auf dem Chips-Markt bereitet Adank keine Mühe. «Die Situation spornt uns an, wir machen alles für die besten Chips.»

Spuhler interviewt Gähwiler

Neue Rolleauch für Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler: Für SRF interviewt der alt SVP-Nationalrat den UBS-Chef Schweiz Lukas Gähwiler. Das Gespräch unter Fachleuten finden Sie hier.