Twitter will 70 Millionen Aktien verkaufen

Der Kurznachrichtendienst Twitter möchte mit seinem Börsengang 1,6 Milliarden Dollar einnehmen.

Twitter Symbol.

Bildlegende: Weltweit zählt Twitter inzwischen über 200 Millionen aktive Nutzer. Keystone

Das Unternehmen plant, seine Anteilsscheine für 17 bis 20 Dollar an der Börse zu veräussern. Damit könnte der Kurznachrichtendienst bis zu 1,6 Milliarden Dollar einnehmen. Die erhofften Einnahmen liegen damit höher als zunächst geplant.

Insgesamt plant Twitter, 70 Millionen Aktien an der Börse zu platzieren. Mit dieser Ankündigung macht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung eines Börsengangs, der für November dieses Jahres erwartet wird.