Zum Inhalt springen

WEF 2018 Macron kommt nach Davos

  • Im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums (WEF) vom 22. bis 26. Januar in Davos kündigt sich hoher Besuch aus Frankreich an.
  • Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wird am WEF eine Rede halten, wie er in Paris vor Journalisten bekannt gab.
  • Bereits 2016 nahm Emmanuel Macron am WEF teil, damals allerdings noch als Wirtschaftsminister unter Premier Manuel Valls. Er rief zu beschleunigten Reformen in Frankreich auf.
  • Vor der Reise in den Schweizer Winterkurort nimmt Macron am 22. Januar am sogenannten Attraktivitäts-Gipfel für Frankreich in Versailles teil. Der Anlass soll in der Folge des Brexit Unternehmen nach Frankreich locken.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.