Zum Inhalt springen

Die BuchKönig bloggt Diese Short Stories lassen mein Herz wummern

«Liebe wird überschätzt» heissen die Erzählungen der Italienerin Valeria Parrella. Wie einen doppelten Espresso habe ich sie runter gestürzt. Jetzt kann ich nicht mehr schlafen!

Annette König sitzt auf einer Schaukel, schwingt und hält das Buch «Liebe wird überschätzt» in der Hand
Legende: Beschwingt auch durch den Tag «Liebe wird überschätzt» begeistert Annette König. Dafür gibt’s fünf Kronen: starke Gefühle, lebenskluge Einsichten. SRF
Fünf Kronen erhält «Liebe wird überschätzt» von Valeria Parrella
Legende: Bewertung Fünf Kronen Colourbox

Oha. Fast zwei Uhr früh und ich bin immer noch hellwach. Ganz geflasht von Valeria Parrella. Es ist Liebe auf den ersten Blick! Ich bin ganz hibbelig. Verliebt in Kurzgeschichten, die dann noch heissen: «Liebe wird überschätzt». Acht Geschichten sind es. Von Neapel bis Liverpool. Mal geht es um Betrug und falsche Liebe. Mal geht es um Elternliebe, Verantwortung und Tod. Leben heisst lieben. Und die Italienerin aus Neapel erzählt temperamentvoll davon:

«Ich liebe dich, Gulia, ich habe mich in dich verliebt.» Tja, so stand es. Vor dem Spiegel wischte ich mir die verschmierte Mascara mit Antifaltencreme weg und beschloss, was nun folgen musste: nie mehr in die Pizzeria gehen. Doch während er mich mit der Vespa zu Mama fuhr, fühlte ich mich, hinter ihm und ohne Helm, immer noch genau am richtigen Platz. Obwohl es heiss war und die Stadt wütend um uns herum zappelte und er fluchend in der falschen Richtung in Einbahnstrassen bog - in jede -, war ich einen Moment lang woanders, im weit entfernten Raum eines anderen Lebensalters. (Aus der Erzählung «Der Tag nach dem Fest»)

Daumen rauf

  • Liebe, Schmerz, Verzweiflung und Katharsis. Von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt. Valeria Parrellas Geschichten berühren mich existentiell. Das putzt die Seele durch.
  • Hier wird vom Alltag erzählt. In vielen Variationen. Da ist die Pubertierende, die auf ihrem Egotrip ihren Eltern eine Liebesabfuhr erteilt. Oder dann die Mutter eines behinderten Jungen, die aus Sorge um ihn einen Herzinfarkt erleidet. Oder die elitäre Tochter. Nie war ihr einer gut genug. Bis sie sich mit fünfzig in einen Kellner verguckt.
  • Kein Kitsch. Hier wird Liebe brutal ehrlich seziert. Autsch.
  • Grossartige Sprache. Präzise, leicht, vital, witzig. Ich lache, weine, schluchze, hüpfe, springe. Mit dem Schlafen ist es nun definitiv vorbei.
  • Ideale Lektüre für Eilige, Ungeduldige oder Müde. Parrellas Short Stories lesen sich wie komprimierte Romane. Haben alles drin. Starke Charaktere, kluge Pointen. Und das auf nur 20 bis 30 Seiten. Wow!
  • Und liebe Männer: Hier könnt ihr erfahren wie Frauen wirklich ticken. Das muss Mann lesen!

Daumen runter

Ich kann mich nicht entscheiden, welche Geschichte die Beste ist. Im Rennen um Platz eins: «Liebe wird überschätzt», «Der Tag nach dem Fest» und «Behave».

Was meint ihr, wer hat Platz eins verdient? Sagt mir eure Meinung und diskutiert mit auf Facebook Die BuchKönig bloggt, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Skizze mit Herz. Im Herz zu sehen Pflaster, Narbe, Loch und Liebespfeil
Legende: «Liebe wird überschätzt» von Valeria Parrella lässt mein Herz wie ein Bergwerk arbeiten. SRF

Sämtliche Blogs von der «BuchKönig» könnt ihr hier nachlesen.

Der Erzählband «Liebe wird überschätzt» liegt auf einem weissen Teller. Messer und Gabel rechts in die Seiten gesteckt.
Legende: Liebe geht hier durch den Magen. SRF

Die Autorin

Valeria Parrella, 1974 geboren, lebt in Neapel. Bisher hat sie Romane, ein Theaterstück und zwei Erzählbände veröffentlicht. Darunter «Die Signora, die ich werden wollte» (2003), ausgezeichnet mit dem Premio Campiello für das beste Debüt.

Das Buch: Valeria Parrella: «Liebe wird überschätzt» ( 2017, Hanser)

Die BuchKönig

Die BuchKönig

Ich, Annette König, bin Redaktorin bei SRF Literatur. In meinem Bücher-Blog teile ich meine Lese-Leidenschaft mit allen, die Bücher lieben. Nebenwirkungen wie Herzklopfen, Melancholie, Heiterkeit, Verzauberung, Unbehagen und Anzeichen schwerer (Sprach)Verliebtheit sind nicht ausgeschlossen.