Zum Inhalt springen
Inhalt

160 Jahre Bahngeschichte Rätseln Sie mit: Was sind das für Objekte?

In einer Objektsammlung von mehreren tausend Gegenständen dokumentiert die Stiftung «SBB Historic» die Geschichte der SBB. In der Sammlung gibt es aber Gegenstände, die den Verantwortlichen noch Rätsel aufgeben. Haben Sie wertvolle Hinweise?

Hinweis einsenden: Direkt zum Kommentarfeld

160 Jahre Schweizer Eisenbahngeschichte

Die Stiftung «SBB Historic» sammelt historisch wertvolle Objekte und dokumentiert die Geschichte der SBB und ihrer Vorgängerbahnen. Tausende Objekte lagern in Windisch – bei einigen sind Ursprung und Zweck nicht dokumentiert. Haben Sie wertvolle Hinweise zu einem der Objekte in der Bildergalerie oben? Dann schreiben Sie uns unten im Kommentarfeld oder per Mail ins Studio. Bitte vergessen Sie nicht, die Bildnummer zu nennen.

Radio-Tipp

Stefan Andermatt ist Geschäftsführer der Stiftung «Historisches Erbe der SBB», kurz «SBB Historic». Am Montag, 30. April 2018, ist er ab 10 Uhr in der Sendung «Treffpunkt» zu Gast.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.