Zum Inhalt springen

Radio SRF 1 «2 x Weihnachten»: Wiedersehen zweier Fussball-Freunde

Beim Fussball-Nachmittag für «2 x Weihnachten» trifft Peter Meier auf Fussballer-Legende Karl Odermatt. Die grosse Überraschung: Meier und Odermatt spielten 1971 zusammen in der Nationalmannschaft gegen England.

Michael Meier, Karl Odermatt, Peter Meier mit zwei Shirts von GC und dem FCB.
Legende: GC trifft FCB: Fussballer-Legende Karl Odermatt (mitte), Peter Meier (rechts) und Meiers Sohn Michael. SRF

Einen Fussball-Nachmittag mit den Moderatoren Sandra Schiess und Christian Zeugin in der VIP Lounge des FC Basel ersteigerte Peter Meier am 27. Dezember. Der Erlös vonn 5000 Franken geht an die Aktion «2 x Weihnachten».

Zum Paket dazu gehört auch ein unterschriebenes FCB-Shirt, ein handsigniertes Goalie-Shirt von Yann Sommer und ein persönliches Treffen mit FCB-Verwaltungsrat Adrian Knupp und Fussball-Legende Karl Odermatt.

Was niemand geahnt hat: Peter Meier und Karl Odermatt verbindet eine gemeinsame Fussball-Vergangenheit. Denn 1971 standen die beiden in der WM-Qualifikation gegen England zusammen im Wembley-Stadion auf dem Rasen. Für Peter Meier war es das erste und einzige Spiel im Schweizer Nationalteam.

Die Freude beim Wiedersehen war gross. Und Karl Odermatt verrät, dass Peter Meier im Wembley-Stadion sogar das Siegestor auf dem Fuss hatte. «Peter Meier wäre eigentlich der berühmteste Schweizer geworden, wenn er das Goal gemacht hätte in England.»

Das Tor von Karl Odermatt 1971 gegen England