Zum Inhalt springen
Inhalt

Radio SRF 1 Diese 10 Liebesfilme müssen Sie gesehen haben

Vor 20 Jahren wurde die Filmpremiere «Titanic» gefeiert. Das Spielfilmdrama brachte Rekordzahlen an Kinobesuchern. Der Film war nicht zuletzt wegen des Liebesdramas so erfolgreich. Für Liebesfilm-Fans haben unsere Filmkritiker von SRF Kultur weitere Romanzen gesucht, die man gesehen haben muss.

Liebesfilme gehören wohl zu den beliebtesten Filmen überhaupt. Egal ob romantische Komödie oder Drama – es gibt kaum jemanden, der sich mit diesem Thema nicht identifizieren kann.

In einem Liebesfilm darf eines nicht fehlen: Eine Kuss-Szene. Die schönsten Filmküsse sind unvergesslich.

Faszination «Titanic»

Der Untergang des Passagierschiffes «Titanic» bewegt die Menschen bis heute. Die Geschichte der Jungfernfahrt wurde 1997 als Spielfilmdrama unter der Regie von James Cameron verfilmt und gewann elf Oscars.

Kein anderes Unglück wurde je so akribisch ausgeleuchtet und nacherzählt. Das Wrack der Titanic ruht noch immer in 3800 Metern Tiefe auf dem Grund des Atlantiks.

Inzwischen ist es in keinem guten Zustand mehr. Schon in 15 bis 20 Jahren könnten die Überreste komplett verschwunden sein, schätzen Wissenschaftler des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts (AWI) für Polar- und Meeresforschung. Die Ursache: bakterieller Eisenfrass.

Legende: Video Die Tragödie der «Titanic» abspielen. Laufzeit 01:17 Minuten.
Aus 10vor10 vom 03.04.2012.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Max Blatter (maxblatter)
    Was mir bei der Aufzählung fehlt, sind die "romantischen Komödien" mit Meg Ryan (When Harry Met Sally, Sleepless in Seattle, You've Got Mail, French Kiss, Addicted to Love, IQ) Bei den meisten davon gibt's jeweils mindestens eine Szene, bei der ich regelmässig weinen muss; bei "French Kiss" sogar gleichzeitig lachen und weinen - ein verwirrend schönes Gefühl! Einzig mit "City of Angels" kann ich nichts anfangen; da finde ich v.a. das aufgepfropfte tragische Ende völlig daneben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von André Piquerez (Nemesis1988)
    Ghost - Nachricht von Sam finde ich ist auch ein wirklich guter Liebesfilm. Der Film hat irgendwie was ganz Besonderes, gar etwas Bezauberndes oder Zeitloses an sich und es ist vllt eine der besten Rollen von Patrick Swayze...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen