Zum Inhalt springen

Radio SRF 1 «Frühling, meine Sehnsucht ist riesig!»

Mögen Sie auch nicht mehr über all die Wo-ist-er-denn-nur-der-Frühling-Witze lachen? Wünschen Sie sich schlicht und einfach nur, dass richtiges Sonnenlicht Ihre Haut wärmt, dass es grün und bunt werde in Wald und Wiese? Radio SRF 1-Redaktor Stefan Wüthrich mit einer Ode an den nahenden Frühling.

Bärlauch-Blüte.
Legende: Auch sie spüren den Frühling: Bärlauchpflanzen recken ihre Blüten Richtung Sonne. Keystone

Unsere Sehnsucht nach dem Frühling wird belohnt. Dieses Wochenende versprechen die Wetter-Götter Sonnenschein und Temperaturen bis 20 Grad – und das heisst: warm, hell, grün und bunt.

Perfekter Frühling also. So, wie ihn sich Radio SRF1-Redaktor Stefan Wüthrich in seiner Ode an den Frühling wünscht.

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Edith Bühler, 4153 Reinach
    Lieber Stefan, super Deine Ode an den Frühling, danke! Wir sind froh, dass er nun so überfallsmässig gekommen ist und uns so vielfältig verwöhnt.- Leider habe ich Dich am Radio verpasst. Aber Agnes hat uns darauf aufmerksam gemacht! - Liebe Grüsse und eine gute Zeit Edith, Jean-Pierre.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Therese Bracher, Madiswil
    Lieber Stefan Wüthrich Ich habe mich gestern Morgen ja kugelig gelacht - Ihre Ode an den Frühling war genau was brauchte - herzlichen Dank für dieses Meisterstück! Ich wünsche Ihnen vor dem heissen Sommer noch ein paar milde Apriltage ;-)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Sibylle Meyer, Männedorf
    Lieber Herr Wüthrich, mit Ihrer Ode an den Frühling haben Sie einen Volltreffer gelandet, viele Zuhörer berührt. Wäre es auch möglich, diesen wundervollen Text schriftlich zu erhalten? Ich würde mich riesig freuen. Mit frühlingshaften Grüssen vom Zürisee.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen