Fuchs Du hast den Schuh gestohlen...

Im Kanton Schaffhausen treibt ein tierischer Fetischist sein Unwesen. In einem Fuchsbau hat die Polizei 42 Schuhe gefunden.

Schuhauslage - alle gestohlenen Schuhe sind feinsäuberlich aufgereiht.

Bildlegende: Wer vermisst einen Schuh? Die rechtsmässigen Besitzer können die Schuhe bis Ende Juni auf dem Polizeiposten Klettgau abholen. zVg Schaffhauser Polizei

Die Schaffhauser Polizei ist mit einem unüblichen Serien-Diebstahl konfrontiert. Anwohner eines Quartiers in Neunkirch (SH) haben der Polizei gemeldet, dass sie in einem Fuchsbau 42 Schuhe gefunden haben. Die gehorteten Schuhe stahlen die  Füchse offenbar über Wochen hinweg. Eine klares Beuteschema ist nicht zu erkennen: Von Sandalen über Turnschuhe bis hin zu Gummistiefeln schleppten die Füchse in ihren Bau.

Eine Anwohnerin überbrachte den Fund der Polizei. Vermisste Exemplare können gemäss Polizei bis Ende Juni auf dem Polizeiposten Klettgau abgeholt werden.