Postagenturen statt Postschalter – reicht das?

Traditionelle Poststellen sollen durch Agenturen in Läden ersetzt werden. Reicht das? Erfüllen die Postagenturen Ihre Erwartungen? Schreiben Sie Ihre persönliche Meinung unten ins Kommentarfeld.

Postagentur in Oberbalm (BE).

Bildlegende: Postagentur: In Oberbalm (BE) ist die Post seit Jahren im Dorfladen integriert. Keystone

Noch vor 15 Jahren gab es in der Schweiz 3600 Poststellen. Heute sind es noch 1400 - in vier Jahren nur noch 800. Nun verkündete die Post, dass künftig noch mehr traditionelle Poststellen mit Agenturen ersetzt werden sollen. Im Gegensatz dazu wächst die Zahl der Postagenturen konstant: 735 Postagenturen gab es im Jahr 2015. Meist sind es Dorfläden, die im Auftrag der Post das Postgeschäft betreiben.

Kann eine Postagentur den Postschalter ersetzen? Schreiben Sie Ihre Erfahrung unten ins Kommentarfeld, schreiben Sie ein Mail ins Studio oder sprechen Sie auf den «Espresso»-Anrufbeantworter unter 0848377737.

Sendung zu diesem Artikel