Publikums-Abstimmung: Knapper Sieg für Baden

Das Publikum hat entschieden: Baden hat die schönste Weihnachtsbeleuchtung. Die Stadt im Kanton Aargau hat sich am Ende knapp gegen Verfolger St.Gallen durchgesetzt. Basel, Zürich, Appenzell und Bern liegen weit zurück.

Geri Müller und Christoph Umbricht mit der Auszeichnung vor dem Stadthaus.

Bildlegende: Stadtammann Geri Müller und Christoph Umbricht, Leiter Regionalwerke Baden, nehmen die Auszeichnung entgegen. SRF

Baden hat die schönste Weihnachtsbeleuchtung, findet das Publikum. Über 10'000 Stimmen sind bei uns eingegangen. Im «Treffpunkt» waren wir am Freitagmorgen live vor Ort in der Gewinnerstadt. Stadtammann Geri Müller und Christoph Umbricht, Leiter der Regionalwerke Baden, freuten sich über die Auszeichnung.

Abstimmung: Weihnachtsbeleuchtung in Schweizer Städten.

  • Traditionell, klassisch oder modern, heimelig, pompös oder dezent – so unterschiedlich sind die Weihnachtsbeleuchtungen in Schweizer Städten. Wer hat die Schönste?

  • Appenzeller Altstadt bei Nacht.

    Appenzell die Traditionelle

    10%
  • Blick in die beleuchtete Badener Altstadt bei Nacht.

    Baden die Heimelige

    27%
  • Blick in die Basler Altstadt mit Lichterbögen.

    Basel der Mischling

    14%
  • Blick in die Kramgasse in Richtung Zytglogge in der Abenddämmerung.

    Bern die Bäumige

    9%
  • Blick in die St.Galler Alstadt in der Abenddämmerung.

    St.Gallen die Moderne

    25%
  • Blick in die Zürcher Bahnhofstrasse bei Nacht.

    Zürich die Grosse

    11%
  • 10260 Stimmen wurden abgegeben

Radio SRF 1 hat die Weihnachtsbeleuchtungen der sechs Städte auch mit Experten beurteilt. Wie ökologisch und ästhetisch sind sie? Ausserdem haben die Regionalredaktionen von SRF auf der Strasse nachgefragt: Wie steht es um die Akzeptanz beim Volk? Auch hier liegt Baden vorne, Basel belegt den letzten Platz.

Sendung zu diesem Artikel