Radio hören macht schlau

«Lernen mit Kopf, Herz, Händen und Füssen» – das will das 10. Lernfestival, das Mittwoch in Zürich beginnt. Menschen jeden Alters und jeder Herkunft sollen motiviert werden, Neues zu lernen. Wissen bietet auch Radio SRF 1. Auch das Radio ist ein «Lernfestival». Das sind die lehrreichen Rubriken.

«Trick 77»: Das beste Mittel gegen Fruchtfliegen oder gegen den stinkenden Abfalleimer? Der einfachste Weg um einen harten Kürbis zu rüsten? Ein Mittel um sich zu orientieren, wenn man weder Kompass noch Armbanduhr dabei hat? Für viele Alltagsprobleme gibt es einen einfachen Trick – man muss ihn nur kennen. «Trick 77» jeweils Samstag um 11.08 Uhr auf Radio SRF 1. Hier geht`s zur Sendungsseite.

«Espresso Aha!»: Wissen Sie, wieviel Zeit man hat, um aus einem Parkhaus herauszufahren? Oder warum man im Laden Kohlrabi pro Stück bezahlt und Bananen nicht? «Espresso Aha!» gibt jeden Montag die Antwort zu Fragen, die man sich immer wieder stellt. In der neuen Rubrik «Espresso Aha! - Schlauer i d‘Wuche» erhalten Radiohörerinnen und -Hörer Antworten auf ihre dringensten Fragen aus der Konsumwelt. Hier geht`s zur Sendungsseite.

«Mailbox»: Woher hat das «Cassis-de-Dijon-Prinzip» seinen Namen? Oder Woher stammt die Redensart «mir schwant etwas»? Hintergründe, technische Geheimnisse und interessante Zusammenhänge verrät die Rubrik «Mailbox» auf Radio SRF Musikwelle. Hier geht`s zur Sendungsseite.

Mehr zum Thema

Sendung zu diesem Artikel