Reto Scherrer: «Jetzt habe ich ein Problem - die Riesenschlange»

Der Tag der Arbeit ist für viele ein freier Tag - nicht für Reto Scherrer. Das Radio SRF 1-Publikum hat im Online-Voting «Schick den Scherrer» entschieden. Der Moderator muss am 1. Mai im Walter Zoo in Gossau (SG) Hand anlegen.

Bildmontage: Reto Scherrer und die Riesenschlange.

Bildlegende: Reto Scherrer wird im Walter Zoo auf die Riesenschlange «Pünktli» treffen. SRF

Ab in den Zoo

Bis zum Schluss war nicht klar, wo Reto Scherrer am 1. Mai Hand anlegen muss. Das Kopf an Kopf Rennen im Online-Voting «Schick den Scherrer» endete mit einer Mehrheit von Stimmen für den Walter Zoo in Gossau (SG). Dort ist Ernst Federer einen Tag lang Reto Scherrers Chef. Im Zoo warten rund 500 Tierarten auf den Moderator. Affen, Kamele und das besondere Highlight sei die 50 Kilo schwere Riesenschlange, sagt der Zoodirektor kurz nach Abstimmungsende.

Prominente Unterstützung

Auf Facebook hat Skirennfahrer Beat Feuz dazu aufgerufen, Reto Scherrer ins Hotel Kemmeriboden Bad zu schicken. In der Ostschweiz heizte Schwingerkönig Jörg Abderhalden das Voting für den Walter Zoo an. Bis zum Schluss blieb die Abstimmung spannend.