Sie oder Du?

In den sozialen Medien hat sich das Du längst durchgesetzt. Aber man kann sich auch zum Siezen entscheiden – gerade als Radiosender, der on-air und auf der Webseite das Sie pflegt. Was ist Ihre Meinung? Möchten Sie auf der Facebookseite von Radio SRF 1 gerne mit Sie oder Du angesprochen werden?

Mike La Marr

Bildlegende: Siezen oder Duzen, das ist hier die Frage. SRF

Direkt zur Abstimmung auf Facebook

Wir diskutieren auf der Radio SRF 1-Redaktion, ob auf Facebook das Sie oder das Du angebracht ist. Die einen sind der Meinung, für unseren Sender sei auch auf Facebook das höfliche Sie angebracht. Andere wiederum sind für das Du, das sich in den angelsächsisch geprägten sozialen Medien wie Facebook weitgehend durchgesetzt hat.

Bevorzugen Sie das Sie oder das Du auf Facebook?

Bevor wir auf der Redaktion weiter diskutieren, fragen wir diejenigen, die wir im Alltag ansprechen – also Sie: Werden Sie auf Facebook gerne gesiezt oder geduzt? Stimmen Sie jetzt auf der Facebookseite von Radio SRF 1 ab. Dazu müssen Sie bei Facebook eingeloggt sein.

Und wie stehts um unsere Webseite?

Siezen oder Duzen: Das ist hier die Frage!

  • Wie werden Sie auf srf1.ch am liebsten angesprochen?

  • Mit «Du»

    61%
  • Mit «Sie»

    38%