Zum Inhalt springen

Radio SRF 1 Video: Michael Brunner kocht Haferbrei

Bevor die Kartoffel nach Europa kam und sich die Rösti auf dem Schweizer Frühstückstisch etablierte, ass man hierzulande Haferbrei. Radio SRF 1-Moderator Michael Brunner macht den Selbsttest: Er kocht frühmorgens über dem Feuer Haferbrei, wie es unsere Vorfahren zu tun pflegten.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Kraniek, Zuerich
    Eigentlich ist Porridge etwas sehr Feines, wenn mans den mit Milch, etwas Salz und Zitronensaft zubereitet könnte. Mit Zimt und Zucker zaubert sich was tolles für den Gaumen. Im Winter WK hatten wir mit dieser Kost auch das Vergnügen. Abgesehen, dass der "Küsche" diesen Brei auch sehr fein zubereitete, wärmt es wirklich von innen. Schnaps und Wein, wäre eher etwas für den Abend? :-) Jemand sagte mal, man kann auch ohne Alkahohl lustig sein! Das mag wohl stimmen, aber sicher ist sicher!!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen