Zum Inhalt springen
Inhalt

Radio SRF 1 Weihnachtssingen - Der Tag in Bildern

Die Proben zum «2 x Weihnachts»-Lied im Radiostudio Zürich laufen dem Ende entgegen. 150 Radio SRF 1-Hörer singen mit Bo Katzman und Peter Reber.

Der Konzertsaal des Radiostudios in Zürich war voll. 150 Hörerinnen und Hörer von Radio SRF 1 haben zusammen mit Bo Katzman und Peter Reber das «2 x Weihnachten»-Lied mit dem Titel «Kerzen im Schein» eingesungen.

Bo Katzman hat das Lied  für vier Stimmen komponiert. Peter Reber hat den Text dazu geschrieben. Es ist die Hymne der diesjährigen Geschenke-Aktion «2xWeihnachten».

Fernsehen live vor Ort

150 Sängerinnen und Sänger sind um 14 Uhr im Radiostudio Zürich eingetroffen. Als erstes teilte Dirigent Bo Katzman seinen Chor in die vier Stimmlagen». Dieses vorgehen hatte der Musiker schon am Morgen im «Treffpunkt» bei Radio SRF 1-Moderator Thomy Scherrer angekündigt.

Fast drei Stunden probten Bo Katzman und Peter Reber mit dem Publikums-Chor. Dann wurden die Mikrofone eingeschaltet und «Kerzen im Schein» wurde live im Radiostudio Zürich aufgenommen. Auch das Fernsehen schaltete sich aus der Weihnachtsstube ins Radiostudio ein. Aussenmoderator Reto Scherrer war für das Fernsehen vor Ort.