Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Radio SRF 1 Wofür stehen diese Abkürzungen in der Jugendsprache?

Smartphones und Social Media haben die Schreibstile und die Umgangssprache der Jugendlichen verändert. Verstehen Sie, was hinter diesen Emojis, Ausdrücken und Abkürzungen steht?

Testen Sie Ihr Wissen!

Die Jugendlichen schreiben so viel wie noch nie, sagen Sprachwissenschaftler. Durch die Digitalisierung haben sich die Dialekte gewandelt: Es wurden neue Anwendungsbereiche geschaffen. Nebst regionalen Unterschieden gibt es vor allem Unterschiede zwischen den Generationen: nicht nur bei den Wörtern und Abkürzungen, sondern auch bei den Emojis.

Mit ihrem eigenen Dialekt – man könnte auch sagen: Digilekt – heben sich die Jugendlichen von den Erwachsenen ab.

Kennen Sie die Sprache der heutigen Jugend? Versuchen Sie sich am Quiz und übersetzen Sie die verschiedenen Abkürzungen und Begriffe.

SRF 1, Schnabelweid vom 31.1.2019, 21:00

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.