Zum Inhalt springen
Inhalt

Über uns Das ist Ladina Spiess

Manchmal haben Gemeinheiten unter Geschwistern ihr Gutes. Das zeigt die Biographie von Ladina Spiess.

Eigentlich wollte Ladina Spiess zum Fernsehen. Als Fünfjährige erklärte sie, dass man sie einmal als TV-Ansagerin sehen werde. Ihr Bruder machte jedoch den Plan mit der Bemerkung zunichte, sie sei viel zu hässlich fürs Fernsehen. Worauf Klein-Ladina meinte, dann gehe sie halt zum Radio. Et voilà!

Bis es soweit war, machte sie eine Lehre bei der PTT und hängte später eine Ausbildung am Theologisch-Diakonischen Seminar in Aarau an. Eine Zeit lang arbeitete sie als Religionslehrerin. Dann kam ein Angebot von einer evangelischen Radioagentur: Ladina Spiess entdeckte ihre Leidenschaft fürs Radiohandwerk. Anschliessend wechselte sie zu Radio Zürisee und vor 10 Jahren zum damaligen DRS 1.

Ein gutes Herz

Seit 2011 ist die Moderatorin auch verantwortliche Redaktorin für die Sendung «Glückskette aktuell». Es ist die Mischung zwischen Journalismus und Karitativem, die sie fasziniert. Jeden Sonntag informiert sie über die laufenden Projekte und moderiert die nationalen Sammeltage.

Zügig unterwegs ist Ladina Spiess in ihrer Freizeit und zwar in Jogging- oder Wanderschuhen, auf den Skiern oder dem Motorrad. Sie kann aber auch still sitzen: Auf der Terrasse zu Hause mit herrlicher Bergsicht oder in der Kirche – ein Ort, an dem sie immer wieder Kraft tankt.

Legende: Video Die Frau hinter dem Mikrofon abspielen. Laufzeit 03:56 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 10.08.2010.

Steckbrief

Ladina Spiess
Legende: Ladina Spiess SRF

 Geboren: 6.11.1966
 Aufgewachsen: Im Glarnerland
 Zivilstand: Verheiratet
 Haustiere: Katze «Gorbatschow»