Zum Inhalt springen

Über uns Das ist Stefan Kohler

Er gehöre zur aussterbenden Spezies des «Homo analogicus», sagt Stefan Kohler über sich selber.

Der «Homo analogicus» sei eine etwas zurückgebliebene Unterart des modernen «Homo sapiens». Stefan Kohler ordnet sich selber dieser aussterbenden Spezies zu, die sich dadurch auszeichnet. dass sie hauptsächlich analog funktioniert und deshalb in der Lage ist, zwischen den digitalen Werten 0 und 1 noch weitere Stufen erkennen zu können. 0 und 1 bilden das Grundgerüst der Computersprache.

Vinyl-Platten und britisches Design

Weitere Merkmale dieser Menschengruppe sind die Vorliebe für Tonträger aus Polyvinylchlorid, auch bekannt als «Vinyl»-Platten, die Freude an klassischem, im Idealfall britischem, Design sowie die Ablehnung von gentechnisch veränderten Superbreitbildfernsehgeräten.

Trotz seines analogen Handicaps meistert Stefan Kohler den Alltag und seine Familie recht ordentlich, einschliesslich der aktiven Nutzung von diversen digitalen Diensten. Auch Radio hört und macht er mittlerweile digital, seine Liebe jedoch gilt der wohlig warmen Welt der analogen Technik.

Steckbrief

Stefan Kohler
Legende: Stefan Kohler SRF

Geboren: 12.7.1973
Aufgewachsen: Unterseen BE
Zivilstand: Verheiratet
Kinder: Tochter (7), Sohn (9)
Haustiere: Katze Lucy