100 Jahre Jazz Die Welt von Ella, Monk und Dizzy – Hörspiel zu 100 Jahren Jazz

Wie könnte die Welt von Ella, Monk und Dizzy ausgesehen haben? Wie haben Zeitgenossen die drei Künstler erlebt? Wie haben sie über sie gesprochen? Die Hörspielmacherin Karin Berri sucht einen fiktiven Zugang zu damals, in fünf kurzen Hörspielepisoden. Witzig, unerwartet – und manchmal unerhört.

Thelonious Monk am Piano

Bildlegende: Kantiger Komponist: Thelonious Monk. Wikimedia

To Be or Not To Bop – Die Abenteuer des Mojo Lovegood

Besetzung:

  • Nica (Baroness Pannonica de Koenigswarter): Mona Petri
  • Mojo Lovegood: Siegfried Terpoorten
  • Stimme: Joel Reiff
  • Technik: Björn Müller
  • Text und Regie: Karin Berri

Die fünf Episoden beruhen auf Anekdoten aus Dizzy Gillespies Autobiographie «To be or not to bop», First University of Minnesota Press edition, 2009 und beinhalten folgende Einspielungen:

Sendung zu diesem Artikel