Zum Inhalt springen

Header

Legende: Dramatischer Ausblick aus dem Hotel «Lihn» auf die Churfirsten und den Walensee. Cultours
Inhalt

26. bis 29. Juli 2021 Reise nach Glarus und in die Ostschweiz: alte Pfade – neue Wege

Beginnend mit einem Blick auf unbekannte und geschichtsträchtige Ecken in der Zürcher Altstadt führt diese «Reise zwischen Vergangenheit und Zukunft» entlang an ehemaligen Wirkungsstätten des Schweizer Reformators Huldrych Zwingli.

Die Reise im Überblick

Box aufklappen Box zuklappen
  • Datum: Montag, 26. Juli bis Donnerstag, 29. Juli 2021
  • Pauschalpreis pro Person: CHF 1455.- im Doppelzimmer CHF 1565.- im Einzelzimmer
  • Mindest-/Maximalbeteiligung: 14/22 Personen
  • Anmeldeschluss: 30. April 2021 (danach auf Anfrage)
  • Hier geht es zur Anmeldung.

Im Toggenburg reicht der Bogen von Zwinglis Geburtshaus aus dem 15. Jahrhundert bis zum preisgekrönten Museum «Ackerhus» und dem modernen Gipfelhaus auf dem Chäserrugg. Aus dem «Zigerschlitz» kamen immer wieder kreative Denker und engagierte Macher, und das Kunstmuseum Glarus ist längst überregional dafür bekannt, neue Wege zu beschreiten.

Legende: Die Stiftsbibliothek im Kloster Einsiedeln ist über tausend Jahre alt. Cultours

In Einsiedeln besuchen Sie die Stiftsbibliothek und erfahren, wie das Kloster mit dem Wandel der Zeit umgeht. Nicht zu kurz kommt selbstverständlich auch im Rahmen dieser Reise das Thema Musik.

Das Reiseprogramm:

Tag 1: Rundgang durch die Zürcher Altstadt. Referat mit Musikbeispielen zum Thema «Reformation & Kirchenmusik».

Tag 2: Tagesausflug ins Toggenburg nach Wildhaus, Ebnat-Kappel und auf den Chäserrugg.

Tag 3: Ausflug nach Näfels und Glarus. Sie sehen u.a. den Freulerpalast und das Kunsthaus und lauschen in der Stadtkirche dem Spiel der Hauptorganistin. Präsentation mit Musikbeispielen zum Thema «Kostbare Schätze in der Musikbibliothek des Klosters Einsiedeln».

Tag 4: Besuch der Stiftsbibliothek Einsiedeln und der Klosteranlage in Kappel am Albis.

Eingeschlossene Leistungen

Box aufklappen Box zuklappen

  • Drei Übernachtungen/Halbpension (inkl. Tafelwasser) im 3*-Seminarhotel «Lihn» in Filzbach GL
  • Unterbringung in Zimmern der Kategorie «See- oder Sonnenblick»
  • Ein Mittagessen, alle Transfers, Veranstaltungen, Führungen und Eintritte gemäss Programm - Begleitung: Rolf Grolimund, SRF 2 Kultur, und Béatrice Zbinden, Cultours GmbH

Für diese Reisen gelten die folgenden Bedingungen:

  • Es gelten die «Allg. Reise- & Vertragsbestimmungen» der Cultours GmbH. Programmänderungen vorbehalten.
  • Die An- und Abreise (Thun bzw. Zürich HB) erfolgen individuell und auf eigene Kosten.
  • Die Abwicklung der Reisen erfolgt unter Anwendung der zum Reisezeitpunkt geltenden Vorschriften und Schutzkonzepte des Bundes.
  • Alle Reisegäste sind dazu verpflichtet, die Regeln und Vorschriften einzuhalten.
  • Weitere Auskünfte sowie ausführliche Reisebeschreibungen erhalten Sie beim Reiseveranstalter Cultours GmbH. Telefon 033 251 36 66, mail@cultours.ch, www.cultours.ch .

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen