Zum Inhalt springen

SRF Kulturclub Finnland: «Natur & Musik – eine natürlich perfekte Symbiose»

Quer durch Finnland führt diese Rundreise durch das bezaubernde «Land der 1000 Seen» bis in die unberührte Wildmark an der Ostgrenze des Landes.

Blick auf eine Seelandschaft.
Legende: Blick auf die bezaubernde Seelandschaft im Koli-Nationalpark. Adobe Stock

Seit dem Jahr 1912 findet im Herzen der Seenplatte das berühmte Opernfestival von Savonlinna statt. Im inzwischen überdachten Burghof der mittelalterlichen Burg Olavinlinna werden Sie eine Aufführung der Oper «Madama Butterfly» von Giacomo Puccini erleben.

In der Kleinstadt Kuhmo vereinigen sich die Natur der Wildmark, die kulturellen Elemente des finnischen Nationalepos «Kalevala» sowie klassische und moderne Kammermusik auf einzigartige Weise. Das Kammermusikfestival, welches seit fast einem halben Jahrhundert dort stattfindet, gehört aufgrund seiner klugen und innovativen Programme zu den renommiertesten Festivals dieser Art weltweit.

Eine Rundfahrt durch die Hauptstadt Helsinki sowie ein Besuch des ehemaligen Wohnhauses von Jean Sibelius, dem finnischen Nationalkomponisten, runden den Aufenthalt ab.

Rolf Grolimund, ehemaliger Leiter der Abteilung Musik von Radio SRF 2 Kultur, wird diese Reise begleiten und Ihnen die zur Aufführung gelangenden Werke erläutern.

Die Reise im Überblick

Datum: 11. bis 17. Juli 2018
Preis pro Person im Doppelzimmer: CHF 3’730.–
Zuschl. Doppelzimmer zur Alleinbenützung: CHF 480.–
Anmeldeschluss: 31. Mai 2018

Hier geht es zur Anmeldung für die Reise

Das Reiseprogramm:

Tag 1: Individuelle Anreise nach Zürich-Flughafen. 10.55 Uhr Direktflug mit Finnair von Zürich nach Helsinki. 14.35 Uhr Landung und Fahrt per Car via Lahti nach Savonlinna. Am Abend Zimmerbezug im «Spahotel Casino». Das Hotel befindet sich auf einer privaten Insel im Saimaa-See, das Stadtzentrum ist bequem zu Fuss erreichbar.

Tag 2: Stadtrundgang und um 19 Uhr Besuch einer Aufführung der Oper «Madama Butterfly» von Giacomo Puccini. Musikalische Leitung: K. Kuusava, Inszenierung: H. Akina.

Tag 3: Fahrt durch die Seenlandschaft und durch den Koli-Nationalpark nach Kuhmo. Unterwegs Besichtigungen der grössten Holzkirche der Welt in Kerimäki, der Stadt Joensuu sowie des Naturzentrums Ukko. Am Abend Zimmerbezug im zum Kulturerbe Finnlands zählenden Hotel «Kalevala».

Tag 4: Besichtigung des «Juminkeko-Informationszentrums», wo das finnische Nationalepos Kalevala sowie die karelische Kultur dokumentiert sind. 15.30 Uhr Konzertbesuch in der Lentiira-Kirche. Programm: Werke von Buxtehude, Bach und weiteren Zeitgenossen. 19.15 Uhr Besuch einer Aufführung der Schauspielmusik «Peer Gynt» von Edvard Grieg.

Tag 5: Am heutigen Tag stehen zwei Konzertbesuche auf dem Programm.
11 Uhr Konzertbesuch in der Kontio-Schule. Es werden Werke von Ravel und Debussy zu hören sein. Um 17.15 Uhr Konzertbesuch im «Kuhmo Arts Centre», es werden Werke von Sibelius, Escher, Schumann und Milhaud erklingen.

Tag 6: Transfer zum Flughafen Kajaani. 13.50 Uhr Flug mit Finnair nach Helsinki. 15.40 Uhr Ankunft und Rundfahrt durch die Hauptstadt. Am frühen Abend Zimmerbezug im Hotel «Haven». Das elegante Hotel der gehobenen Mittelklasse befindet sich an bester Lage im Stadtzentrum.

Tag 7: Vormittag zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag Ausflug nach Ainola und Besichtigung des ehemaligen Wohnhauses von Jean Sibelius. Transfer zum Flughafen und um 16.30 Uhr Flug mit Finnair nach Zürich. 18.15 Uhr Ankunft und individuelle Heimreise.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Direktflüge mit Finnair (Economy), von Zürich nach Helsinki und retour sowie von Kajaani nach Helsinki, inkl. aller Taxen und Gebühren
  • 2 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im Mittelklassehotel «Spahotel Casino» in Savonlinna
  • 3 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im Mittelklassehotel «Kalevala» in Kuhmo
  • 1 Übernachtung/Frühstücksbuffet im Erstklasshotel Hotel «Haven» in Helsinki
  • Eintrittskarten, Transfers, Führungen gemäss Programm
  • 7 Essen inkl. Getränke
  • Begleitung durch Rolf Grolimund und Béatrice Zbinden, Cultours GmbH.

Mindest-/Maximalbeteiligung: 15/24

Hinweise: Es gelten die «Allgemeinen Reise- und Vertragsbestimmungen» der Cultours GmbH. Alle Reisenden müssen über gültige Ausweispapiere verfügen und sollten für die Besichtigungen gut zu Fuss sein. Programmänderungen ausdrücklich vorbehalten.