Zum Inhalt springen
Inhalt

SRF Kulturclub Freikarten

Für jedes Angebot stehen mindestens 100 Freikarten für unsere Mitglieder zur Verfügung. Diese können jeweils am Sonntag ab 20 Uhr über die Telefonnummer 0848 20 10 10 abgerufen werden. Das Kontingent pro Jahr beläuft sich für Einzelmitglieder auf acht, für Paarmitglieder auf vierzehn Karten.

Drei Eintrittskarten liegen auf einem Tisch, im Hintergrund ist ein SRF-Banner erkennbar.
Legende: Mirco Rederlechner

0848 20 10 10

Wir freuen uns, Ihnen regelmässig kostenlose Tickets für kulturelle Veranstaltungen anbieten zu dürfen. Gerne möchten wir sicherstellen, dass Sie auch in den Genuss dieses Mitgliederbonus kommen.

Sie haben alle erforderlichen Angaben korrekt und rasch eingegeben und waren trotzdem nicht erfolgreich? In diesem Falle wurden die Freikarten möglicherweise bereits innert Minutenfrist vergeben. Gerade bei beliebten Konzerten übersteigt die Nachfrage oft die Anzahl der mindestens 100 kostenlosen Tickets um ein Vielfaches. Dafür bitten wir um Verständnis.

Wichtige Hinweise für die Bestellung von Freikarten per Telefon

ars cantata
Benjamin Britten (1913–1976)
A Ceremony of Carols Op. 28
für gemischten Chor und Harfe
Morten Lauridsen (*1943)
O Magnum Mysterium
Francis Poulenc (1899–1963)
Quatre Motets pour le temps de Noël
Video ansehen>>
Ola Gjeilo (*1978)
O Magnum Mysterium
für Chor, Violine und Cello
Video ansehen>>
Sabine Bärtschi – Cello
Priska Zaugg – Harfe
Philipp Mestrinel – Leitung
ars cantata zürich

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:00 Uhr, Neumünster Zürich

Karten können ab Sonntag, 18. November 2018, 20:00 Uhr bestellt werden.

Camerata Bern
Natale a Parigi
Enrico Onofri — Barockvioline, Leitung
Francesca Aspromonte — Sopran
Bernvocal — Chor
Fritz Krämer — Einstudierung
Arcangelo Corelli (1653 – 1713)
Concerto grosso in g-Moll, op. 6, n. 8 (fatto per la notte di Natale)
Antonio Vivaldi (1678 – 1741)
Laudate pueri Dominum RV 600 für Sopran, Streicher und Basso continuo
Antonio Vivaldi
La Senna festeggiante, Sinfonia
Antonio Vivaldi
Concerto Madrigalesco in d-Moll RV 129
Michel Corrette (1707 – 1795)
Laudate dominum de coelis für Sopran, Tenor, Chor und Orchester

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19:30 Uhr, Französische Kirche Bern

Karten können ab Sonntag, 18. November 2018, 20:00 Uhr bestellt werden.