Reise nach Dublin & das Wexford Opera Festival 24. bis 28.10.2014

Dublins Charme liegt in seiner gelungen Mischung aus Grossstadtflair und Übersichtlichkeit sowie dem engen Nebeneinander von geschichtlichen Reminiszenzen und Gegenwartskultur. Die irische Hauptstadt war und ist Heimat wichtiger Literaten.

Rote Backsteinhäuser an einem Kanal

Bildlegende: Die Reise führt zuerst nach Dublin und dann weiter nach Wexford. flickr/Jim Nix/Nomadic Pursuits

Im kleinen Fischerstädtchen Wexford an der irischen Südküste findet seit 1951 ein in seiner Art einzigartiges Opernfestival statt. Seine Popularität verdankt «the friendliest festival in Europe» der Tatsache, dass es von der lokalen Bevölkerung mit viel Herzblut unterstützt wird und jedes Jahr mit spannenden «Opern-Ausgrabungen» aufwarten kann.

«Wir spielen nicht, was die Leute mögen, sondern das, was sie vielleicht mögen könnten», so das Motto der Festivalgründer. Und so werden diesen Herbst mit «Don Bucefalo» von Antonio Cagnoni und «Silent Night» von Kevin Puts zwei solche Opern in Wexford gespielt.

Patricia Moreno, Redaktorin und Moderatorin Radio SRF 2 Kultur, wird die Reise fachlich begleiten und die Teilnehmenden im Voraus mit den Werken vertraut machen, die aufgeführt werden.

Das Reiseprogramm

Tag 1: 9.15 Uhr: Direktflug mit Swiss ab Zürich. 10.30 Uhr: Landung in Dublin, Fahrt ins Stadtzentrum, verbunden mit dem ersten Teil der Stadtrundfahrt und einem Mittagessen. Nachmittag: Besuch des «Dublin Writers Museum», Fortsetzung der Stadtrundfahrt. Abend: Zimmerbezug im zentral gelegenen Hotel, das sich direkt am St. Stephen's Green Park befindet und zu den besten der Stadt zählt. Rest des Abends zur freien Verfügung.

Tag 2: Vormittag: Fortsetzung der Stadtbesichtigung und Besuch des Trinity College, wo das «Book of Kells» präsentiert wird. Mittagessen fakultativ, Nachmittag zur freien Verfügung. 18.00 Uhr: leichtes Abendessen und Konzerteinführung im Hotel oder in der Konzerthalle. 20.00 Uhr: Konzertbesuch in der National Concert Hall. Im Rahmen der Konzertserie «Great Artists» ist der Tenor Juan Diego Flórez zu Gast in Dublin und wird u.a. Arien aus Opern von Bizet, Massenet, Donizetti und Berlioz singen. Es spielt das RTÉ Concert Orchestra unter der Leitung von S. Rolli.

Tag 3: 9.00 Uhr: Fahrt durch den Wicklow National Park nach Wexford. Unterwegs Besuch der imposanten Klosteranlage Glendalough, fakultatives Mittagessen. Nachmittag: Ankunft in Wexford und Zimmerbezug. Das Opernhaus ist ca. 500 Meter vom Hotel entfernt. 17.00 Uhr: Besuch einer Aufführung der Oper «Don Bucefalo» von Antonio Cagnoni (1828–1896) im Rahmen des «Wexford Opera Festivals». Gemeinsames Abendessen nach der Aufführung.

Tag 4: 9.30 Uhr: Ausflug ins mittelalterliche Städtchen Kilkenny, geführter Rundgang, fakultatives Mittagessen. Nachmittag: Besuch des Zisterzienserklosters Jerpoint Abbey. Leichtes Abendessen und Operneinführung im Hotel. 20.00 Uhr: Besuch einer Aufführung der Oper «Silent Night» von Kevin Puts (geb. 1972) im Rahmen des «Wexford Opera Festivals».
Tag 5: Vormittag: Rückfahrt nach Dublin, gemeinsames Mittagessen im Küstenort Malahide. Transfer zum Flughafen. 17.20 Uhr: Direktflug mit Aer Lingus ab Dublin. 20.30 Uhr: Landung in Zürich.

Pauschalpreis pro Person:

CHF 2‘960.– im Doppelzimmer
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung CHF 340.–
Anmeldeschluss: 31. August 2014, danach auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

  • Direktflüge (Economy) mit Swiss bzw. Aer Lingus inkl. Taxen und Gebühren
  • 2 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 5*-Hotel «Fitzwilliam» in Dublin (Zentrum)
  • 2 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 4*-Hotel «Talbot» in Wexford (Zentrum)
  • Eintrittskarten für die drei Veranstaltungen gemäss Programm
  • Alle Bustransfers, Eintritte, Führungen, 5 Essen inkl. Getränke gemäss Programm
  • Reisebegleitung durch Patricia Moreno und Béatrice Zbinden, Cultours

Mindest-/Maximalbeteiligung: 14/22 Personen

Es gelten die «Allg. Reise- und Vertragsbestimmungen» der Cultours GmbH. Sie müssen für diese Reise über gültige Ausweispapiere verfügen. Programm- und Spielplanänderungen ausdrücklich vorbehalten.

Die Reise im Überblick

Freitag bis Dienstag, 24. bis 28. Oktober 2014
Pauschalpreis pro Person
CHF 2‘960.– im Doppelzimmer
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung CHF 340.–
Anmeldeschluss: 31. August 2014, danach auf Anfrage
Mindest-/Maximalbeteiligung: 14/22 Personen.