Back to Book: Ein Plädoyer

Lesen ist weit mehr als nur ein paar Buchstaben aneinanderzureihen. Hier drei gute Gründe, die für den Griff zum Buch sprechen.

Tanja Kummer findet: Wer liest, lebt mehr als nur ein Leben!

Bildlegende: Tanja Kummer findet: Wer liest, lebt mehr als nur ein Leben! SRF 3

Woche für Woche stellt Tanja Kummer im SRF 3 Buch-Tipp lohnenswerte, witzige, geistreiche und unterhaltsame Literatur vor. Kein Wunder also ist sie feurige Befürworterin vom Lesen auf Papier. Und sie gibt uns gute Gründe, bei Gelegenheit den Computerbildschirm, das iPad oder eBook auszuschalten und einen Buchdeckel aufzuschlagen.

Lesen lohnt sich findet Tanja Kummer, weil …

… beim Lesen lebt man in anderen Zeiten und Ländern und mit verschiedenen Menschen – wer liest, lebt mehr als nur ein Leben!

… ob auf einer Parkbank oder in den ÖV – wer liest, hebt sich von der Menge ab, die auf dem Smartphone herumtippt – und macht einen entsprechend interessanteren Eindruck.

… wenn man die erste Seite eines Buches aufschlägt und zu lesen beginnt, fängt eine Filmvorführung vor dem inneren Auge an: Lesen fördert die Vorstellungskraft! Wer liest, hat mehr Fantasie und wird darum zu einem vielseitigeren Gesprächspartner.

Darum lieben SRF 3 Hörer Bücher